Powered by Enter Logic

2:0 Auswärtserfolg in Plattling


Die SpVgg Plattling konnte den 2:0-Auswärtssieg eine Woche zuvor beim FC Deisenhofen im Heimspiel gegen den SV Kirchanschöring nicht vergolden und bleibt damit weiter Vorletzter. Aus einem Freistoß resultierte die Gäste-Führung. "Das spielte Kirchanschöring in die Karten, denn nun machten die Gäste hinten dicht und verlegten sich auf Konter", so Plattlings Klubsprecher Werner Breu. In der zweiten Halbzeit agierten die Gastgeber insgesamt zu schwach, um die Südost-Bayern ernsthaft zu gefährden. Kirchanschöring setzte immer wieder mit langen Bällen ihren schnellen Stürmer Sebastian Leitmeier ein, den die Hausherren nie in den Griff bekommen konnten. Leitmeier war es dann auch, der in der Nachspielzeit mit dem 2:0 alles klar machte. Der FC Dingolfing ist nun ganz nah an die Abstiegsplätze gerückt, ist schon punktgleich zu Platz 16. Kirchanschöring hat nun 30 Punkte und ist damit dem Klassenerhalt wieder ein Stück näher gekommen.
Schiedsrichter: Tobias Wutz (Dieterskirchen) - Zuschauer: 120
Tore: 0:1 Christian Jäger (35.), 0:2 Sebastian Leitmeier (90.+1)

Kommentar schreiben

Schreibe faire und positive Beiträge!

Vielen Dank und viel Spaß! :)


Sicherheitscode
Aktualisieren

Powered by Enter Logic

Fanartikel