Powered by Enter Logic

Bayernliga: 3:0-Heimsieg des SV Kirchanschöring zum Abschied von Patrick Mölzl

Bayernliga: 3:0-Heimsieg des SV Kirchanschöring zum Abschied von Patrick Mölzl

Der SV Kirchanschöring - der letztmals von Patrick Mölzl (wechselt zum Regionalligisten SV Wacker Burghausen) betreut wurde - machte zum Abschied des bisherigen Trainers mit dem 3:0 gegen den TSV 1882 Landsberg einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Fußball-Bayernliga Süd. Mit dem neunten Saisonsieg festigte der SVK einen Platz im Tabellenmittelfeld. Die Tore erzielten Manuel Omelanowsky (30.), Tobias Schild (60.) und Yasin Gürcan (71.). Die Abstiegssorgen für den TSV 1882 Landsberg werden hingegen immer größer. Es war die zweite Niederlage im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Uwe Zenkner. Der TSV, der noch auf seinen ersten Sieg nach der Winterpause wartet, bleibt auf dem vorletzten Platz.

zum Artikel

Kommentar schreiben

Schreibe faire und positive Beiträge!

Vielen Dank und viel Spaß! :)


Sicherheitscode
Aktualisieren

Powered by Enter Logic

Fanartikel