Powered by Enter Logic

Maximilian Vogl mit zwei "Buden" der SVK-Matchwinner

Maximilian Vogl mit zwei "Buden" der SVK-Matchwinner

357 Zuschauer samt dem stellvertretenden Traunsteiner Landrat Sepp Konhäuser haben am Mittwochabend ein tolles Bayernliga-Spiel des SV Kirchanschöring mit vielen Torszenen und einem 3:2 (2:0)-Sieg gegen den SV Heimstetten gesehen. Bereits am Samstag (6. Mai/15 Uhr) empfängt der SVK zum dritten Heimspiel binnen acht Tagen den TSV Kottern.

Die Allgäuer verloren am Mittwoch ihre Nachholpartie in Bogen mit 2:5 und befinden sich – wie weitere sieben Teams – im Abstiegs-Krimi. Bei den Gelb-Schwarzen hingegen beginnt laut Abteilungsleiter Manfred Abfalter bereits der Jahreskartenverkauf für die kommende Saison. Als zweifacher SVK-Torschütze gegen Heimstetten glänzte Maximilian Vogl.

zum Artikel

Kommentar schreiben

Schreibe faire und positive Beiträge!

Vielen Dank und viel Spaß! :)


Sicherheitscode
Aktualisieren

Powered by Enter Logic

Fanartikel