SV Kirchanschöring vs. FCA II

 

SV Kirchanschöring - FC Augsburg II 0:3 (0:0)
"Der SV Kirchanschöring hat kämpferisch voll dagegengehalten und hat uns alles abverlangt. Wir haben lange gebraucht, mussten geduldig bleiben und haben am Ende den verdienten Lohn einfahren können", sagt Werner Muth, Sprecher der U23 des FC Augsburg. In der ersten Halbzeit kämpften die Gastgeber mit großem Kraftaufwand gegen den Spitzenreiter und verdienten sich bis zur Pause ein torloses Unentschieden. Aber gegen Ende schwanden die Kräfte und die Augsburger nutzten ihre Möglichkeiten clever aus. Patrick Wurm (71.), Marco Thiede (72. und Routinier Michael Bock (80.) sorgten binnen weniger Minuten für den am Ende dann doch klaren Auswärtserfolg. Die Augsburger konnten sich nach dem Abpfiff doppelt freuen, denn die Profis hatten beim VfL Wolfsburg mit 2:1 gewonnen: "Das war heute für den FC Augsburg ein perfekter Tag", freut sich Werner Muth berechtigterweise.
Schiedsrichter: Johannes Pummerer (Salzburg/AUT) - Zuschauer: 435
Tore: 0:1 Patrick Wurm (71.), 0:2 Marco Thiede (72.), 0:3 Michael Bock (80.)

Fanartikel