SVK vs. VfR Garching 0:3

Am heutigen Nachmittag mussten wir eine am Ende doch deutliche 0:3 Niederlage vor immerhin fast 500 Zuschauern hinnehmen.

Dabei schien die taktische Einstellung die Richtige zu sein, der VfR war zwar spielerisch überlegen, kam aber zu keinen klaren Torchancen. Die erste wirkliche Torchance des Gegeners führte auch gleich zum 0:1 kurz vor der Pause.

In der zweiten Halbzeit begannen die Jungs wieder engagiert nach vorne zu spielen und erspielten sich mehrere sehr gute Torchancen, wobei die deutlichste kurz nach Wiederanpiff durch Simon Singhammer leider vergeben wurde.

Unterm Strich nutzte der VfR Garching die wenigen sich bietenden Torchancen aus und gewann letztlich verdient.

Das Spiel heute machte erneut deutlich, woran in den nächsten Tagen und Wochen gearbeitet werden muss. Den heute verlorenen Punkten müssen wir aber nicht nachtrauern, weitaus leichter hätten wir die Punkte in anderen Spielen holen können.

 

Auch wenn ein Blick auf die Tabelle alles Andere als erfreulich erscheint, zählt es jetzt, den Slogan "Never give up" in die Tat umzusetzen und konzentriert weiterzuarbeiten.

 

 

Fanartikel