SVK vs. FC Vilshofen 4:1 ( HZ 1:1 )

Trotz des regnerischen und kalten Wetters sahen immerhin 270 Zuschauer einen verdienten 4:1 Heimsieg unserer Jungs über den FC Vilshofen.

 

Der SVK war über die komplette Spielzeit das aktivere, das bessere Team. Eher glücklich fiel der zwischenzeitliche Vilshofener Ausgleichstreffer durch Michael Steiger per Freistoß in der Schlussminute des ersten Durchgangs. Zuvor und danach behielt Kirchanschöring das Heft fest in der Hand. Die Treffer der Ost-Oberbayern erzielten Christian Heinrich (11.), Alexander Köberich (46.), Sebastian Leitmeier (73.) und erneut Alexander Köberich, diesmal per Strafstoß (78.).  
Schiedsrichter: Philipp Rank (München) - Zuschauer: 270
Tore: 1:0 Christian Heinrich (11.), 1:1 Michael Steiger (45.), 2:1 Alexander Köberich (46.), 3:1 Sebastian Leitmeier (73.), 4:1 Alexander Köberich (78. Foulelfmeter)

Fanartikel